Kinder/Jugendtheater
International

Ferdinand, ein Stier (ItzBerlin e.V.)

Für einen Stierkampf wird ein kräftiger, wütender Stier gesucht. Der friedlichste der Stiere, der nie mit seinen Brüdern kämpfen mag, wird von einer Biene in den Po gestochen und wegen seiner wilden Schmerzenssprünge für einen gefährlichen Stier gehalten. In die Arena gezerrt, riecht der junge Stier lieber an Blumen, als mit dem Matador zu kämpfen…
Das Kinderbuch wurde von Munro Leaf 1936 geschrieben und von Gerd Knappe 1990 dramatisiert.

Tickets:
Reservierung:
Preis: 5 €, ermäßigt 3 € (ggf. zzgl. VVK Gebühr)
Termine:
Sa.
17.6.
15:00
ca. 45 Min.
Veranstaltungsort:
Prinzentheater, Prinzenallee 33, Wedding, 13359 Berlin
Nach Angaben der Veranstaltenden barrierefrei.

Credits:

Schauspieler: Mahmoud Kalaf, Abdelkarem Matok, Ibrahim Qattan, Annika Schmidt, Samer Sobh
Regie: Maher Draidi, Werner Waas
Bühnenbild, Kostüme: Jane Saks
Übersetzung: Ayman Hamadeh
Produktionsleitung: Rolf Kemnitzer

Eine Produktion des itz Berlin e.V.
Gefördert durch das Bezirksamt Neukölln und die Kreuzberger Kinderstiftung.

Beteiligte:

ItzBerlin e.V.
Vier syrische Flüchtlinge, eine deutsche Abiturientin, ein palästinensischer und ein deutscher Regisseur und eine estnische Bühnenbildnerin haben sich hier zusammengefunden, um gemeinsam ein Stück... mehr

Über den Veranstaltungsort:

Prinzentheater
Das Prinzentheater ist ein neuer interkultureller Spielort im Weddinger Soldiner Kiez. Ein ehemaliges Ballhaus, das Anfang Juni 2017 zu neuem theatralem Leben erweckt wird. Mit anspruchsvoll... mehr