Musiktheater/Performance Für englischsprachiges Publikum geeignet

Once Upon A Time in an Unknown Future

Solo SynthPunk Opera
sesperisi AKA Özgür Erkök Moroder & opening concert: "Jenny's Playlist"

Eine Synth-Punk-Oper mit Musik, Gesang, Tanz und Performance. Durch den Abend führt ein apokalyptischer Erzähler mit Neuigkeiten aus der Zukunft. In Songs und Tänzen gibt er seine Eindrücke vom Ende der Welt wieder. Sein Auftritt erinnert dabei an „The Wildman“, eine mythologische Figur des mittelalterlichen Europas, die in Kunst und Literatur für Wildheit und Anarchie steht.

Opening Concert "Jenny's Playlist" um 21:00 Uhr.

Spielzeiten
Do 30.05 22:00
Dauer:

45 Minuten

Eintrittspreis:

8,00 €

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

Partner (venue): Arka Oda Berlin – Ozan Maral

Artists

„sesperisi“ ist die Konzertperformance-Kunstfigur von Özgür Erkök Moroder (2007). Er verbindet Musik, Storytelling, Oper, Bühnenshow, Tanz, extravagante selbstdesignte Kostüme und Performance in einer postapokalyptischen, retrofuturistischen Atmosphäre.  Synth-Punk und French House mischt sich hier mit Electroclash.
Özgür Erkök Moroder aka „sesperisi“ lebt in Berlin. Der multidisziplinär arbeitende Künstler beschäftigt sich vor allem mit Gender und dem Alltäglichem. Er ist Mitglied des Ha Za Vu Zu Kunst-Kollektivs in Istanbul und des Bühnenkollektivs Rampen Fau in Berlin.

Weiterlesen

Tickets

Arka Oda Berlin

Karl-Marx-Platz 16, 12043 Berlin