BcmA

Berlin con mucho Arte (BcmA) wurde 2010 von Ricardo de Larrea Remiro gegründet und ist eine kulturelle und künstlerische Non-Profit-Plattform für Künstler*innen in Berlin, die dort ihre neuen Ideen kreieren und in diesem höchst kollaborativen Projektraum präsentieren können. Der Raum unterstützt wechselnde Programme aus den Bereichen Kunst, Film, Literatur und Theater.

U1, U3, BUS 29  Görlitzer Bahnhof, BUS 140 Waldemarstr./Manteuffelstraße

Neukölln/Kreuzberg
Manteuffelstraße 42, 10997 Berlin