Introducing Performance
Video on Demand

Boys in Sync

Jakob Krog, Jay Fiskerstrand & Simon Zeller

Drei junge „Männer“ auf dem Weg zur ultimativen Verschmelzung. In „Boys in Sync“ versuchen die Performer ihre lesbar-männlichen, unterschiedlichen Körper zu synchronisieren und erzeugen so eine stetige Spannung zwischen Erfolg und Misserfolg. In persönlichen Geschichten und halbwahren Fakten produzieren sie einen Wettbewerb um Authentizität und Zugehörigkeit und offenbaren Momente der Rivalität, der Verletzlichkeit und des Humors.

Cast

Performance: Jakob Krog, Jay Fiskerstrand, Simon Zeller

Artists

Jakob Krog

Boys in Sync sind ein transdisziplinäres Performance Kollektiv aus Südafrika, Dänemark, Norwegen und Deutschland. Jay Fiskerstrand, Simon Zeller und Jakob Schnack Krog studierten gemeinsam an der Norwegian Theatre Academy. Ihre Arbeiten verbinden Elemente und Methoden des zeitgenössischen Tanzes der "Gießener Schule" und der südafrikanischen Storytelling Kultur als Ausdruck ihrer jeweiligen künstlerischen Schwerpunkte.

Jay Fiskerstrand

Simon Zeller

Trailer von "Boys in Sync"

Aufzeichnung der Aufführung "Boys in Sync"

Wegen einer Verletzung ist Jay Fiskerstrand in der Videodokumentation nur teilweise vertreten. Die Original-Performance besteht aus Fiskerstrand, Krog & Zeller auf der Bühne.

Musik Design: Nicolai Nyboe

Ursprünglich geplant für / Originally planned for: