Sprechtheater

Ich will keine Blaubeertorte, ich will nur raus

Totenbeschwörung nach dem Buch von Gabriel Heim
y-productions

Basierend auf dem Buch des Journalisten und Autoren Gabriel Heim erzählt „Ich will keine Blaubeertorte“ die Geschichte einer jüdischen Familie, im zweiten Weltkrieg, von der komplexen Beziehung zwischen Mutter und Tochter, vom Sterben und Weiterleben und davon, wie die Erfahrung von Gewalt, Verlust und Schuld auch nachfolgende Generationen nicht mehr loslässt.

Spielzeiten
So 02.06 18:00
Dauer:

70 Minuten

Veranstaltungshinweise

Der Eintritt ist frei. Spenden sind gern gesehen. 

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

Schauspiel: Yael Schüler
Regie/Stückentwicklung: Jan Viethen

Eine Produktion von y-productions Berlin-Basel
Gefördet durch die Dr. h.c. Emile Dreyfus Stiftung Basel, Saly Frommer Foundation Basel, Paul Grüninger Stiftung St. Gallen, Adolf und Mary Mil Stiftung Zürich.

Artists

Yael Schüler ist freischaffende Schauspielerin. Seit 2010 produziert sie unter dem Namen „y-productions“ Theater-Projekte in Zusammenarbeit mit Theaterschaffenden, Musiker*innen und bildenden Künstler*innen aus der Schweiz, Israel, Deutschland und Polen, mit denen sie in eben diesen Ländern auftritt, physische und sprachliche Grenzen überschreitend und verbindend.

Weiterlesen

Ruhm Theater

Schöneweiderstraße 7, 12055 Berlin