Performance

STADT UND ZUKUNFT [K1] Energiekreisläufe

Partizipatorische Ausstellung, Panel & KonzertTanzPerformance
Katrin Wittig, Sylvia Hinz, Peggy Matzner, Eva Baumann, Gabriele Nagel, Stefan Turzer, Eberhard Klöppel, Dr. Darla Nickel, Prof. Dr. Ing. Ekhart Hahn ECO-CITY

Eine Long-durational-Performance über den Wandel des Areals: vom Industriegebiet von einst zum Wohnpark von heute in einer musikalischen, technologischen und tänzerischen Untersuchung. Begleitet wird die Performance in und vor der Wabe am Erst Thälmann Park von einem Panel, einer Ausstellung und einer Videocollage aus zeitgenössischen Umweltvorhaben und Fotografien. 

Spielzeiten
Sa 01.06 15:00
Dauer:

360 Minuten

Eintrittspreis:

12,00 € · ermäßigt 8,00 €

Veranstaltungshinweise

Ausstellung ab 15:00 Uhr, Führung Installation ab 16:00 Uhr, Panel 18:00 – 19:00 Uhr, Performance 20:00 – 21:00 Uhr

Hinweise Tickets

Eine Reservierung ist möglich unter: info [at] wabe-berlin.de

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

Gesamtkonzept/künstlerische Leitung/Installation/Raum: Katrin Wittig
Komposition/musikal. Leitung/Blockflöte: Sylvia Hinz
Horn: Peggy Matzner
Tanz: Eva Baumann
Video: Gabriele Nagel
Fotografie: Eberhard Klöppel, Stefan Turzer
Kooperation ÖA: Wissenschaft im Dialog, HYBRID- PLATTFORM TU/UdK Berlin
Panel:  --, Regenwasseragentur der Berliner Wasserbetriebe, Roofwaterfarm.com, Bürgerinitiative Ernst Thälmann Park, ECO-CITY

Artists

Die Initiatorin der Konzertreihe, die Bühnenbildnerin Katrin Wittig, hat in Zusammenarbeit mit verschiedenen in der Stadt lebenden und arbeitenden Akteur*innen fünf Konzepte im Miteinander sich entwickeln lassen, wovon der Pilot „[#K1] Energiekreisläufe“ in der WABE Berlin zu sehen sein wird, als LONG DURATION aus AUSTTELLUNG, PANEL, INSTALLATION UND PERFORMANCE. 

Weiterlesen

Tickets

WABE

Danziger Straße 110, 10405 Berlin