Musiktheater/Performance Für englischsprachiges Publikum geeignet

URBAN NOMAD ONLINE SYMPHONIE: one more time with feeling

WER IST JACK

Ein Mensch beginnt, seine eigene Geschichte zu erzählen, versucht, die Trümmer seiner Kindheit, seine unglückliche Familienkonstellation sowie seine Verpflanzung nach Berlin zu einem sinnvollen Ganzen zusammenzufügen. Doch da sind so viele andere Stimmen, die ihn ablenken: freudige Vocal-Coaches, die dem Menschen helfen wollen, seine Stimme zu optimieren. Eng getaktet gehen Kreditangebote ein, die die Finanzierung von Wünschen greifbar machen. Doch etwas fehlt.

Spielzeiten
Fr 31.05 21:00 Sa 01.06 17:00
Dauer:

70 Minuten

Eintrittspreis:

11,00 € · ermäßigt 7,00 €

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

TEAM: Bettine Beer, Charlotte Birkner-Behlen, Andrea Costa, Christian David Fischer, Sven Carl Gusowski, Ikko Masuda, Bendt Moerch Olsen, Eckart Seilacher, Henrique Uba
Gefördert vom Bezirksamt Neukölln von Berlin, Fachbereich Kultur

Artists

„Wer ist Jack“ entwickelt temporäre ortsspezifische Spielort-Konzepte. Im Theaterhaus Berlin Mitte, dem legendären Proben-Plattenbau in unmittelbarer Nachbarschaft zur Museumsinsel eröffnete die Formation nach dem Abriss einer Wand im 4. Stock den Revue-Spielort „Durchbruch“. Für "one more time with feeling" verwandelt „Wer ist Jack“ die Blackbox 202 für zwei Abende in eine Mischung aus Konzert-Location und Esszimmer.

Weiterlesen

Tickets

Theaterhaus Berlin Mitte

Wallstraße 32 - Haus C, 10179 Berlin