Figuren/Puppen/Objekttheater Für englischsprachiges Publikum geeignet

Verhör

Panthea Mime Theatre

Ihre Willensstärke und ihre Überzeugungskraft machten Jeanne d’Arc zur Nationalheldin. In einem Zusammenspiel von Pantomime, Physical Theater, Poesie und Gesang zeichnet das Panthea Mime Theater zentrale Stationen im Leben der Heldin nach und stellt Bezüge zum aktuellen Weltgeschehen her. Wie ist ein persönlicher Bezug zu dieser schillernden Figur aus heutiger Perspektive möglich?

Spielzeiten
Mi 29.05 19:30 So 02.06 18:30
Dauer:

45 Minuten

Eintrittspreis:

9,00 € · ermäßigt 5,00 €

Veranstaltungshinweise

Der Zuschauer*innenraum ist barrierefrei zugänglich, jedoch gibt es keinen entsprechenden Zugang zu den sanitären Anlagen.

Hinweise Tickets

Eine Reservierung ist möglich unter: pantheamimetheatre [at] gmail.com

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

Regie und Darstellerin: Katarzyna Wieczerzak
Regie und Darstellerin: Miriam Flick

Artists

Das deutsch-polnische Duo „Panthea Mime Theatre“, bestehend aus Katarzyna 
Wieczerzak und Miriam Flick, schafft Pantomime und physisches Theater. Nach ihrem Abschluss an „Die Etage“ in 2017, begann das Duo die Kunst der Pantomime weiterzuentwickeln und neu zu interpretieren. Sie erschaffen dabei ein von Sprache und damit verbundenen Barrieren unabhängiges Theater.

Weiterlesen

Tickets

Theaterhaus Berlin Mitte

Wallstraße 32 - Haus C, 10179 Berlin