Installation/Ausstellung/Video Für englischsprachiges Publikum geeignet

Watching Martin Kohout (2010/2011)

Ausstellung
Martin Kohout

Ein ganzes Jahr lang hat sich Martin Kohout selbst gefilmt, während er sich YouTube-Videos angeschaut hat. Auf seinem YouTube-Kanal „Watching Martin Kohout“, der mittlerweile 821 Videos beinhaltet, hat er seine Selbstaufnahmen anschließend veröffentlicht. In der panke.gallery wird nun eine Installation der Videos ausgestellt und zur Archivierung aufgezeichnet. 

Spielzeiten
Mi 29.05 12:00 Do 30.05 12:00 Fr 31.05 12:00
Dauer:

360 Min.

Barrierefrei:

keine Angaben

Credits

Ausstellung von Martin Kohout

Artists

Der in Berlin lebende, tschechische Künstler Martin Kohouthat studierte unter anderem Film und ist seit 2010 in der internationalen Kunstszene aktiv. Seine Arbeiten sind sowohl wissenschaftlich als auch qualitativ stark in der Forschung begründet. Seine Werke umfassen ein breites Spektrum an Medien wie Film, Skulptur, Installation und Publikationen. Daneben produziert er Musik unter dem Namen TOLE und betreibt einen kleinen Verlag TLTRPreß. Im vergangenen Jahr gewann Martin  Kohout den Jindřich Chalupecký-Preis für junge tschechische Künstler.

Weiterlesen

PANKE culture

Gerichtstraße 23, 13347 Berlin