&friends Besuch

Mit dem überregionalem Vernetzungsformat „PAF &friends Besuch“ bringen wir Künstler:innen aus den Regionen von sechs Partnerfestivals als Festivalbeobachter:innen zusammen und schaffen Raum für eine künstlerische Weiterentwicklung und das Anknüpfen langfristiger Kollaborationen.

Die ausgewählten Künstler:innen werden eingeladen, die Ästhetiken und Arbeitsweisen der Inszenierungen des Festivals zu entdecken, die Diskursveranstaltungen zu besuchen und vielfältige Netzwerkgelegenheiten wahrzunehmen. Sie werden als Gruppe bei gemeinsamen Frühstücken, in den Veranstaltungen des Rahmenprogramms und bei Performancebesuchen zusammenkommen, Erlebnisse teilen und in einem Workshop zu digitalen und hybriden Räumen miteinander in Austausch treten. &friends Besuch ist unter allen möglichen Bedingungen der Pandemie-Bekämpfung umsetzbar, sei es analog unter Schutzauflagen, rein digital oder auch hybrid.


Teilnahmebedingungen für Künstler:innen

Bewerben können sich alle Künstler:innen der freien darstellenden Künste, die in Berlin, Hamburg, München, Nordrhein-Westfalen, Frankfurt Rhein/Main und Baden-Württemberg ihren Arbeitsmittelpunkt haben, sowie Zeit und Interesse haben, vom 25. bis 30. Mai 2021 am &friends Besuch Programm teilzunehmen. Für die anreisenden Gäste werden die Reisekosten übernommen und per diems gezahlt. Alle teilnehmenden Künstler:innen werden – sofern eine physische Anreise möglich sein wird - in der Zeit des Festivals im selben Hotel untergebracht und erhalten pro Festivaltag eine Freikarte zur freien Verfügung und eine für eine ausgewählte Performance. Im Anschluss an das Festival sind alle Teilnehmer:innen gebeten, sich an der Dokumentation ihrer Festivalerlebnisse und die durch den &friends Besuch geschaffenen Verbindungen zu beteiligen.
 

Bewerbung

Wir bitten um eine Kurzbiografie (max. 800 Zeichen) und um eine kurze Erläuterung, warum die Teilnahme am &friends Besuch für Eure eigene Arbeit reizvoll ist und welche Arbeitsweisen, -mittel und -themen Euch besonders interessieren (max. eine Seite).
Bewerbungsende: 28.4.2021
Bewerbungen an: susanne.schuster [at] performingarts-festival.de


FESTIVALFRIENDS ist eine gemeinsame Initiative des Verbundes regionaler Festivals der freien darstellenden Künste, bestehend aus Performing Arts Festival (Berlin), 6 tage frei (Stuttgart, Baden-Württemberg), Hauptsache Frei (Hamburg), RODEO (München), FAVORITEN (Dortmund, Nordrhein-Westfalen) und IMPLANTIEREN (Frankfurt am Main, Rhein-Main-Region) und wird ermöglicht im Programm »Verbindungen fördern« des Bundesverbands Freie Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.