Performing Arts Festival Berlin

Eintauchen, Anderssehen, Neuerleben.

Die Freie Szene Berlins lud ein zu mehr als 120 Inszenierungen! An über 60 Spielstätten und Aufführungsorten, quer durch alle Genres and across the city: Von Theater über Performance , Puppen- und Musiktheater, Tanz bis zu Installation und Site-Specific. Direkt zum Programm 2017

Festivalzentrum und Dependancen

Im Festivalzentrum in der Alten Münze fand das Festival für sechs Tage ein vorübergehendes Zuhause. Drei Dependancen eröffneten zeitgleich zum Festivalzentrum ihre Pforten: Im aquarium am Kottbusser Tor, im Gemeinschaftsgarten Allmende-Kontor auf dem Tempelhofer Feld und im Platzhaus auf dem Helmholtplatz boten die Dependancen Informationen und Atmosphäre. Zum Zentrum und den Dependancen

Performing Arts Festival is INTRODUCING...

Introducing, die Nachwuchsplattform des PAF, präsentierte in diesem Jahr neun Produktionen, die zeigten, wie ästhetisch und inhaltlich divers die Berliner Freie Szene ist: mal humorvoll, mal Tränen vergießend, mal politisch, mal mit großer, mal mit kleiner Geste. Mehr über Introducing

Rückblick 2017

Ein großer Erfolg!

Wir blicken auf wunderbare Festivaltage zurück: Ein großartiges Programm, glückliche Zuschauer*innen und Fachpublikum aus über 16 Ländern – ein großer Erfolg!
Wir sagen danke für das große Engagement und die Begeisterung aller Spielstätten und Künstler*innen, aller Beteiligten und nicht zuletzt unseres Publikums und freuen uns auf die nächste Ausgabe des Festivals. Einige Stimmen aus der Presse finden sich hier zum Nachlesen

Impressionen

Mehr zum Performing Arts Festival Berlin 2017 findet sich auch bei Facebook, Instragram und Twitter

PAF 2017 Blog

Während des Festivals nahmen Studierende der Theaterwissenschaft an der Freien Universität neugierig und kritisch alles unter die Lupe, was das PAF 2017 ausmachte: die Produktionen und ihre Künstler*innen, die Arbeit hinter den Kulissen, die Festivalatmosphäre. Mit Stift, Block, Aufnahmegerät und Kamera zogen sie los, führten Interviews, schrieben Porträts und täglich aktuelle Kritiken. Zum PAF 2017 Blog

Aktuelles

SAVE THE DATE

Das Performing Arts Festival Berlin 2018 findet vom 5. bis 10. Juni 2018 statt!

Open Calls 2018!

Die Ausschreibung für alle Bereiche für das Festival 2018 erscheint voraussichtlich im November 2017. 

Hintergrund und Geschichte

Das Performing Arts Festival folgt dem Ziel, die Vielfalt der freien darstellenden Künste in Berlin abzubilden und im großen Rahmen sichtbar zu machen. Die Koordinationsstelle beim LAFT Berlin bewirbt das Festival und die teilnehmenden Produktionen zentral – in der Stadt und international – und veranstaltet das Rahmenprogramm und die Nachwuchsplattform. Das Festivalprogramm und die gezeigten Produktionen werden durch die beteiligten Spielstätten und Orte dezentral organisiert und finanziert. Mehr zu den Hintergründen

Alle Orte

Ob im Theatersaal, auf der Studiobühne oder an öffentlichen Plätzen – das Performing Arts Festival Berlin lädt zum Entdecken ein. Zu allen Spielorten des Festivals.