Info & Anmeldung

Der Spielplan gibt mit Festivalstart eine detaillierte Übersicht über alle Termine und Veranstaltungen – vom Live-Stream über Video-Premieren bis hin zu Gesprächsformaten.

Zum angegebene Zeitpunkt werden die jeweiligen Veranstaltungen im Videofenster auf der Startseite übertragen – so z.B. auch die Episoden der „PAF Doku-Serie“.

Livestream verpasst? Wir stellen möglichst zeitnah eine Aufzeichnung unter dem jeweiligen Programmpunkt zur Verfügung.

Ab 20. Mai stehen 24/7 weitere Videos on Demand, Foto-Serien, Beschreibungen und vieles mehr im „Digital Showroom“ zur Verfügung.

Sprache(n)

Einige Veranstaltungen sind in deutscher, andere in englischer Sprache, manche auch in beiden Sprachen.

Folgende Veranstaltungen werden zudem live in Deutsche Gebärdensprache übersetzt:

Premiere der "PAF Doku-Serie, Episode 1" – 20. Mai 2020, 19:30 Uhr

"(Re)-Imagined - Intersektionale Zukunftsperspektiven aus den freien darstellenden Künsten" – 22. Mai 2020, 19 Uhr

"Impulse zu Handlungsspielräume in Zeiten der extremen Offenheit" – 24. Mai 2020, 12 Uhr

"Corona Update # 1001 – Die freien darstellenden Künste und die Kulturlandschaft nach Corona" – 23. Mai 2020, 14 Uhr

Zur optimalen Nutzung der DGS Dolmetschung empfehlen wir die Anmeldung und Teilnahme direkt im Videokonferenzraum.

Anmeldung

Sofern Sie sich an den Gesprächs- und Austauschformaten beteiligen möchten ist eine Anmeldung erforderlich – bitte beachten Sie dazu die Hinweise in den Programmbeschreibungen. Das Anmeldeformular findet sich am Ende der Seite.

Einfach kurz Namen und Kontaktdaten hinterlegen, rechtliche Hinweise bestätigen und die gewünschte(n) Veranstaltung(en) auswählen – und per E-Mail erhalten Sie eine Bestätigung und Zugang zu den virtuellen Veranstaltungsräumen.

Hinweis: Falls das Anmeldeformular am Ende der Seite nicht erscheint, bitten wir darum den Browser zu wechseln oder die Seite zu aktualisieren. 


Technische Hinweise

Zur Durchführung der Veranstaltungen kommen verschiedene Computeranwendungen zum Einsatz – wir empfehlen folgende Hinweise bei Ihrem Besuch zu berücksichtigen:

  • Stabile Internetverbindung sicherstellen – idealerweise LAN-Kabel nutzen
  • Mozilla Firefox oder Google Chrome als Browser verwenden
  • Alle anderen Programme auf dem Computer schließen


In Videokonferenzräumen:

  • Folgen Sie den Anweisungen auf Ihrem Bildschirm
  • die Kameralinse sollte sich auf Augenhöhe befinden, heller Raum (vor allem Licht von vorne!)
  • Konstanten Abstand zum Mikrofon einhalten. Evtl. Headsets verwenden und Mikrofon fixieren, um Nebengeräusche zu vermeiden
  • Folgen Sie bitte den Anweisungen der Moderator*innen


Unterstützung
In der @home-Edition des Performing Arts Festival Berlin sind alle Veranstaltungen bei freiem Eintritt! Dennoch m
öchten wir Ihnen den gemeinsamen Spendenaufruf des Bundesverbands freie darstellende Künste mit dem Ensemble Netzwerk, dem Aktionsbündnis Darstellende Künste und weiteren Partner*innen nicht vorenthalten – support your local artist(s) unter:

www.betterplace.org/de/projects/77979

Anmeldeformular