Info & Anmeldung

Digitales Festival

Alle Veranstaltungen des Performing Arts Festival Berlin 2021 finden digital statt oder werden als Audiotour angeboten.

Der Spielplan gibt eine detaillierte Übersicht über alle Termine und Veranstaltungen – vom Programm der Szene über Gesprächsformate bis hin zu allen weiteren Events.

Wie Sie Zugang zu den digitalen Angeboten der künstlerischen Produktionen erhalten, wird auf den Seiten der einzelnen Veranstaltungen erläutert.

Die Gesprächsreihen sowie das Opening und Closing des PAF werden zum angegebenen Zeitpunkt im Livestream auf der Startseite übertragen.
 

Tickets & Anmeldung: Künstlerische Beiträge

Viele künstlerische Produktionen sind kostenlos. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen ist der Ticketkauf ausschließlich über die jeweiligen Spielstätten oder Künstler:innen möglich.

Informationen und weiterführende Links zum Ticketverkauf sind unter den jeweiligen Programmbeschreibungen abrufbar.
 

Anmeldung: Rahmen- und Fachprogramm

Die Teilnahme an den Gesprächsreihen ist kostenlos, für einige ausgewählte Diskurs- und Austauschformate ist jedoch vorab eine Anmeldung per E-Mail obligatorisch. Einige Veranstaltungen haben eine begrenzte Teilnehmer:innenanzahl.

Für folgende Veranstaltungen ist eine Anmeldung unter registration [at] performingarts-festival.de erforderlich. Wir bitten Sie, Anmeldungen für mehrere dieser Veranstaltungen gesammelt in einer Mail zu senden.

Di., 25.05.2021, 18:00 – 19:00 Uhr, PAF 2021: Who’s here? (in Spatial Chat)
Mi., 26.05.2021, 11:00 – 12:00, Venue Q&A #1 (in Spatial Chat)
Mi., 26.05.2021, 12:30 – 14:00 (tbc), PRALIN-Seminar #3 (in Spatial Chat)
Do., 27.05.2021, 16:30 – 18:30, Lecture #1 (in Spatial Chat)
Do., 27.05.2021, 11:00 – 12:00, Venue Q&A #2 (in Spatial Chat)
Fr., 28.05. 2021, 13:30 – 15:30, BUZZ (in Spatial Chat)

Sa., 29.05.2021, 13:30 – 16:00, Workshop #1 (in Spatial Chat)
Sa., 29.05.2021, 13:30 – 15:30, Workshop #2 in Spatial Chat)
Sa., 29.05.2021, 14:30 – 15:30, Transnational Tabletalk (in Spatial Chat)

Für die Teilnahme an der Festivalbar (in Spatial Chat vom 25. – 29.05) oder am Digitalen Infopunkt für Fachpublikum (in Spatial Chat, vom 26. – 29.05.) bitten wir um Anmeldung unter bar [at] performingarts-festival.de.

Nach der Anmeldung erhalten Sie per Mail eine Bestätigung mit dem Zugangslink zur Veranstaltung sowie weitere Informationen.

Weitere Hinweise zur Anmeldung sind unter den jeweiligen Programmbeschreibungen abrufbar.

Datenverarbeitung
Bei Anmeldung verwendet der Landesverband freie darstellende Künste Berlin e.V. (im folgenden kurz „LAFT Berlin“) für die Organisation und Durchführung der PAF 2021-Onlineveranstaltungen und -meetings den Vor- und Nachnamen und die Email-Adresse des/der Nutzer:in und speichert diese. Die Verarbeitung der Daten erfolgt elektronisch zur ordnungsgemäßen Vertragserfüllung, insbesondere für die Bereitstellung unserer Leistung und zu Ihrer weiteren Information zu der von Ihnen gewählten Online-Veranstaltung. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe b DSGVO. Der Landesverband freie darstellende Künste Berlin e.V. hält diese Daten gespeichert, bis alle gegenseitigen Ansprüche aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis mit Ihnen vollständig erledigt sind.

Aufzeichnungen
Die PAF 2021-Onlineveranstaltungen und -meetings auf der Online Plattform Spatial Chat werden vom LAFT Berlin nicht aufgezeichnet. Die PAF 2021-Onlineveranstaltungen und –meetings, die auf der Online Plattform Ecosero durchgeführt werden, werden ggf. zu internen Dokumentationszwecken aufgezeichnet. Die Aufzeichnung erfasst grundsätzlich alle im Videokonferenzsystem erfolgten Aktivitäten der Teilnehmer:innen, wie Zwischenfragen oder Video-Kommentare. Wenn man nicht aufgezeichnet werden will, kann man den eigenen Video- und/oder Tonzugriff bei der Veranstaltung deaktivieren. Fragen werden zumeist auch per Chat eingereicht werden können.

Mit der Anmeldung und mit der Aktivierung des Video- und/oder Tonzugriffs willigt der/die Nutzer:in darin ein, dass ggf. Video- und/oder Tonaufnahmen gemacht werden, und dass diese Aufnahmen, soweit der/die Nutzer:in darauf abgebildet sind, vom LAFT Berlin zu den folgenden Zwecken verwendet werden können: Dokumentation der Veranstaltung zu internen Verwendung durch den Verein, z.B. gegenüber Fördermittelgebern.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte auch der PAF-Datenschutzerklärung.
 

Sprache(n)

Sofern nicht anders angegeben finden die Veranstaltungen in deutscher und/oder englischer Sprache statt. Über die Kategorie „Für englischsprachiges Publikum geeignet“ lässt sich der Spielplan nach englischsprachigen Produktionen filtern. Zusätzliche Informationen zu weiteren Sprachen sowie Hinweise zur Barrierefreiheit finden sich auf den Veranstaltungsseiten der Produktionen unter „Veranstaltungshinweise“.
 

    Technische Hinweise

    Zur Durchführung der Veranstaltungen kommen verschiedene Computeranwendungen zum Einsatz – wir empfehlen folgende Hinweise zu berücksichtigen:

    • Stabile Internetverbindung sicherstellen – idealerweise LAN-Kabel nutzen
    • Mozilla Firefox oder Google Chrome als Browser verwenden
    • Programme, die nicht in Gebrauch sind, schließen